Voere Garden Gun 6mm Flobert

€ 175.00

Die Geschichte von Voere reicht bis in das Jahr 1948 zurück, als im deutschen Schwarzwald eine Firma für Metallbearbeitung namens KOMA von Erich Voetter und seinem Mitarbeiter Paul Restle gegründet wurde. Der Firmensitz befand sich in Furtwangen im Schwarzwald. Der ursprüngliche Plan war die Produktion von Pumpen für Radfahrer. 1955 wurde das Unternehmen in Voere umbenannt. Dieser Name wurde durch Zusammenführen der Namen der Gründer erstellt. Im Jahr 1965 zog das Unternehmen in eine neue Fabrik in Kufstein, Österreich. 1972 begann das Unternehmen mit der Lizenzierung der Maschinenpistole American-180 des US-amerikanischen Designers Richard Casullo. 1989 fusionierte Voere mit Kufsteiner Gerätebau und Handelsgesellschaft zu Voere-KGH m.b.H.
In den 1950er Jahren produzierte Voere eine Reihe von einmaligen Floberts. Diese Waffen waren sehr beliebt für den Benutz im eigenem Garten. Nicht umsonst wurden die Waffen aus dieser Produktlinie als "Garden Gun" bezeichnet.

Technische Eigenschaften des Voere Garden Gun 6mm Flobert:
Art: Einzellader, Kaliber: 6mm, Abzug: Druckpunktabzug, Sicherung: Schwenkhebel Schlagbolzen, Schaft: Buche, Gewicht: 2,6 kg, Lauf: 46 cm, Länge 95 cm

Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich bitte an unseren Shop. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in Euro und können von den jeweiligen Tagespreisen abweichen.
Das Angebot ist freibleibend. Besuchen Sie unser Geschäft um den aktuellen Preis vom Artikel zu erfahren.

Category Voere